Wie der weite Raum

Wochenend-Veranstaltungen von März bis August 2019

 

Wir weisen darauf hin, dass das angegebene Programm unserem Flyer entspricht. Wegen des geänderten Termins mit Ringu Tulku Rinpoche, der uns nicht wie ursprünglich geplant an Pfingsten besuchen kann, sind mehrere Änderungen und Verschiebungen notwendig. - Die Programm-Änderungen sind jetzt sichtbar eingefügt. 
Alle Änderungen, die geschlossene Gruppen betreffen, werden den Teilnehmern direkt mitgeteilt. 

 

Reguläre Dharmalehrer und Referenten im Dharma-Tor Zentrum

Ani Karma Tsultrim, Bodhiviriya, Khemabodhi, Jan Erben

 

Gastlehrer (einmal pro Jahr)

 Ringu Tulku Rinpoche, Präsident und Ehrenrat im Dharma-Tor 

 

Bei Interesse an unseren Veranstaltungen fordern Sie bitte den aktuellen Flyer sowie die Ausschreibungen an.
Zu jeder dieser Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich

 

2.3. Retreat-Workshop mit Khemabodhi

Weibliche Weisheit - Meisterinnen des Frühbuddhismus

 

10.3. Tagesretreat mit Ani Karma Tsultrim

Dharma-Praxis immer tiefer verstehen und erfahren, Teil 1

 

23.3. Nachmittag mit Ani Karma Tsultrim

Heilpraxis Teil 1 - Spirituelle Begleitung bei Krankheit und im Alter aus buddhistischer Sicht 

 

24.3. Vormittag mit Ani Karma Tsultrim

Zen/Mahamudra - innere Stille und offenes Gewahrsein

 

6.4. Retreat-Workshop mit Khemabodhi

Weibliche Weisheit - Zen-Frauen

 

20.4. Tagesretreat mit Jan Erben

5-Tiere-Qigong Teil 4 (Tiger) und Meditation

 

21./22.4. Osterretreat mit Ani Karma Tsultrim

Vertiefung von Naikan in Verbindung mit Dharma-Praxis

 

4.5. Nachmittag mit Ani Karma Tsultrim (entfällt, da das Wochenende für eine Studienretreat-Gruppe gebraucht wird)

Heilpraxis Teil 2 - Spirituelle Begleitung bei Krankheit und im Alter aus buddhistischer Sicht 

 

5.5. Vormittag mit Ani Karma Tsultrim (entfällt)

Zen/Mahamudra - innere Stille und offenes Gewahrsein

 

11.5. Tagesretreat mit Bodhiviriya

Buddha's Weg zum Glück - Die Weisheit des klaren Sehens

 

18.5. Tagesretreat mit Jan Erben

5-Tiere-Qigong Teil 5 (Drache) und Meditation

 

18.5. Sangha-Abend intern

Vesakh - Buddhistisches Neujahr 2562-2563

 

19.5. Tagesretreat mit Ani Karma Tsultrim

Dharma-Praxis immer tiefer verstehen und erfahren, Teil 2

 

1. bis 3.6. Unterweisungen von Ringu Tulku Rinpoche (gültiger Termin)

Fortsetzung zu "Zurchungpas Testament"

 

23.6. Tagesretreat mit Bodhiviriya

Buddha's Weg zum Glück - Ein heilsames Leben führen

 

29.6. Tagesretreat mit Jan Erben

5-Tiere-Qigong Teil 6 (Verbindung der 5 Tiere) und Meditation

 

13.7. Retreat-Workshop mit Khemabodhi

Weibliche Weisheit - Vajrayana-Frauen

 

21.7. Tagesretreat mit Ani Karma Tsultrim

Dharma-Praxis immer tiefer verstehen und erfahren, Teil 3

 
28.7. Tagesretreat mit Bodhiviriya

Buddha's Weg zum Glück - Die Kunst der heilsamen Rede

 

25. bis 31.8. 7-Tage Retreat mit Ani Karma Tsultrim und Bodhiviriya

Dhyana-Praxis

 

In unserem Flyer, den Sie anfordern können, sind die Veranstaltungen ausführlich beschrieben.
Zu den Schwerpunkten "Weibliche Weisheit", "Buddha's Weg zum Glück" und "Wudang Wuxin 5-Tiere Qigong" können zusätzlich spezielle Infokarten angefordert werden.
Wenn Sie Interesse haben und uns Ihre E-mail Adresse schicken, nehmen wir Sie in unseren Verteiler auf und senden Ihnen auch die jeweilige Ausschreibung mit allen Einzelheiten zu.

 

Weitere Veranstaltungen für feste Gruppen mit Ani Karma Tsultrim und Bodhiviriya

 

  • Retreats unseres Laien-Ordens Sadhamma Bodhiyana

 
  • Grundlegendes praxisbezogenes und alltagsbegleitendes Studienretreat über drei Jahre - monatlich ein Studientag mit Bodhiviriya

 

  • Aufbauendes praxisbezogenes und alltagsbegleitendes Studienretreat über drei Jahre - monatlich ein Studientag mit Ani-la

 
  • Vertiefende Studien- und Praxistage für Absolventen des 6-jährige Studienretreat-Programms - monatlich ein Studientag mit Ani-la

 
  • Mehrtägige Retreats für die Studienretreat-Gruppen - jeweils zwischen den Semestern 

 
  • Praxis zur Vertiefung des spirituellen Weges - Dharma-Mystik, monatlich jeweils ein Nachmittag und Vormittag mit Ani-la

 
  • Interne themenbeszogene Sangha-Abende