Wie der weite Raum

 

Heim-Studium

Prajna - Klare Sicht

 

Dies ist ein Angebot für diejenigen Praktizierenden des Dharma-Tor Sangha, die weiter weg wohnen und aus beruflichen Gründen nicht so oft ins Zentrum kommen können. Auch ist es eine Möglichkeit des intensiveren Studiums für diejenigen, die nicht in unserem Studien-Retreat sind. Aber natürlich und ganz besonders sind auch die Praktizierenden des Studien-Retreats zum Mitmachen eingeladen. 

Dem Studium wird jeweils ein Buch eines großen Meisters oder ein traditioneller Text zugrunde gelegt.

Wir gehen langsam auf folgende Weise durch die Kapitel des Buches oder Textes: Lesen, kontemplieren, inneres Schauen, ändern und loslassen der Konzepte. Es handelt sich hier also nicht um eine Diskussionsgruppe, in der wir unsere alten Konzepte wälzen, gegenseitig projizieren und dadurch verstärken. Wir wollen vielmehr die Unterweisungen für die Transformation unseres Geistes nutzen.

 

Das erste Online-Studium ist im Juli 2015 zu Ende gegangen. Der interne Bereich mit allen Inhalten ist den ehemaligen Teilnehmern bis auf Weiteres weiterhin zugänglich.

 

Das zweite Online-Studium mit neuem Schwerpunkt läuft seit September 2015

 

Weiterlesen auf der Unterseite "Prajna Studien-Gruppe" - (links oben)

 

 

Studien-Retreat

Die Einheit der Drei Yanas

Systematisches, praxisorientiertes und alltagsbegleitendes Studien-Retreat

über mehrere Jahre

 

Dieses Studien-Retreat richtet sich an Praktizierende, die ihre Praxis tiefer verstehen und erfahren möchten. Es umfasst grundlegende und weiterführende Inhalte und Praxis-Methoden aller drei 'Fahrzeuge'. Die Yanas werden in wechselseitigem Bezug betrachtet, so dass die Inhalte der späteren Traditionen an die Quelle der ursprünglichen Lehre angebunden werden, bzw. Inhalte der frühbuddhistischen Lehre durch erprobte Methoden der späteren Traditionen ergänzt und unterstützt werden.

In diesem Studien-Programm sind Studium und Praxis des Buddhadharma ineinander verwoben. Der Schwerpunkt liegt auf der Verwirklichung des Buddha-Weges, also auf der Dharma-Praxis. So ist es nicht nur ein Lernen durch Hören und Studieren, sondern kann tiefes Verstehen durch Kontemplieren, Meditieren und Verwirklichen durch innere Erfahrung erlangt werden - ein Prozess, der schrittweise zur Befreiung führt. Dadurch wird nicht Wissen angehäuft, sondern kann Prajna - Wissen durch Einsicht - und letztendlich Jnana - das uranfängliche Wissen, Sehen in reinem Gewahrsein, Weisheit der Leerheit - erlangt werden. Wir wollen dieses kostbare Leben nutzen, um den Weg so weit zu gehen und zu stabilisieren, dass wir unumstößlich feststehen, auch über den Tod hinaus. Wie der Buddha selber gelehrt hat und spätere Meister immer wieder betonen: dass Anhäufung von Dharma-Wissen uns nicht aus Samsara heraus führt, sondern tiefes Verstehen der Zusammenhänge durch meditative Erfahrung uns Stütze und Befreiung auch im Moment des Todes sein kann.

 

Das grundlegende Studien-Retreat dauert 3 Jahre, also 6 Semester. Es besteht pro Semester aus 4 Tages-Retreats und einem Wochenend-Retreat zur Vertiefung.

Das aufbauende Studien-Retreat dauert ebenfalls 3 Jahre und baut auf den ersten 3 Jahren auf. Es besteht pro Semester aus 4 Wochenenden und einem 4-tägigen Retreat zur Vertiefung.

Das aufbauende Studien-Retreat kann auch auf 6 Jahre ausgedehnt werden, wenn die Alltags-Bedingungen kein intensiveres Studium erlauben.

 

An den Studien-Retreat-Tagen werden Inhalte und Praxis-Methoden gelehrt und übertragen, die dann zu Hause durch weitere Studien und Übungen vertieft werden.

 

Ein neues Grundlegendes Studienretreat beginnt im September 2017 
 

Einen Überblick zum Aufbau der Praxis im mehrjährigen Studien-Retreat finden Sie auf der Webseite

https://www.dharmawolke.com unter "Praxis"

 

Durchsuchen

Den Dharma studieren heißt, ihn tief in uns zu erfahren, so dass wir zur Verwirklichung gelangen

 

 

Einheit von Weisheit und Mitgefühl

 

Das erste Online-Heim-Studium "Prajna - Klare Sicht" ist im Juli 2015 zu Ende gegangen.
Eine neue Online-Gruppe läuft seit September 2015.

Relativ und Absolut

 

Die beiden ersten Gruppen des grundlegenden und aufbauenden Studien-Retreats haben die sechs Jahre 2013 bzw. 2016 abgeschlossen. Für diese Praktizierenden wird kontinuierlich monatlich ein Tagesretreat zur weiteren Vertiefung angeboten.
Eine neue Studien-Retreat Gruppe hat im September 2013 begonnen und befindet sich jetzt im Aufbaukurs.  
Im September 2017 beginnt ein neuer Durchgang des Studienretreats mit dem Grundkurs.

Kalligraphien von Ani Karma Tsultrim