Dharma-Tor
Ein Licht für die Welt


Lasst uns ein Licht für Frieden und Liebende Güte anzünden, damit es in der Welt heller wird...

Es gibt nichts Intensiveres und Erhabeneres, als so zu wirken.
Wir können auf diese Weise das Wertvollste geben, das uns möglich ist: 

Ein Gegengewicht zu setzen zu den negativen, destruktiven Kräften, die in der Welt herrschen und für die niemand anderer als die Menschen selbst verantwortlich sind. Durch das gemeinsame meditative Wirken zum Guten all derer, die ihr Herz öffnen, kann Negatives kompensiert und Heilsames gestärkt werden.


Rezitation, Meditation und kontemplative Texte dazu findest Du auf der mit der Dharma-Tor Homepage verbundenen Seite

Lass Dich davon berühren und zu einer stetigen Praxis anregen, durch die sich auch in Deinem Herzen alle Dunkelheit auflösen wird. Und so, wie dabei in dir die Energien gereinigt und geheilt werden, so geschieht es auch mit den Energien um Dich herum.


Shanti, Shanti, Shanti 
Frieden, Frieden, Frieden
im Inneren wie im Äußeren

Svaha - so sei es