Dharma-Tor

Aktuelles Programm



Informationen zu unserer regulären Praxis unter der Woche finden Sie unter


Wochenend-Programm 

Bei Interesse können unser Programm-Flyer und die jeweilige Ausschreibung zu einer Veranstaltung angefordert werden.

Wegen der Corona-Situation kann es zu Programm-Änderungen kommen! Unsere Sangha-Freunde werden gebeten, die aktuelle Ausschreibung sowie die für die Teilnahme notwendigen aktuellen Corona-bedingten Verhaltensregeln zu beachten.

Während eines Lockdown finden die Veranstaltungen Online durch Übermittlung von Studien- und Praxis-Material oder als virtuelle Meetings statt.


Sonderveranstaltung: 2. und 3. Juli Teachings mit Ringu Tulku Rinpoche
Achtung: Es gelten für diese Veranstaltung spezielle Regeln für den Infektionsschutz sowie Teilnahmebeschränkung.
Die Veranstaltung ist ausgebucht! 


Halbjahr März bis August 2022

I. Meditation für Ausgeglichenheit und inneren Frieden

P 1.1. Meditation und Alltag verbinden - Ein 7-Punkte Übungsprogramm mit Gabi Ratnabodhi Koktanek; fortlaufender Kurs, Einstieg jederzeit möglich (20.3. / 8.5. / 19.6. / 24.7. jeweils nachmittags)

P 1.2. Worte aus der Stille - Zen-Praxis und Kontemplation von Zen-Texten mit Britta Khemabodhi Mohr; die Tage können einzeln belegt werden (9.4. / 9.7. Tagesretreats)

P 1.3. Eine Übungsserie zum Inneren Qigong mit Jan Erben; die Tage können einzeln belegt werden (5.3. / 2.4. / 21.5. / 2.7. Tagesretreats)

P 1.4. Aus aktuellem Anlass neu im Programm: Praxis zur inneren Stabilisierung in herausfordernden Zeiten mit Ani Karma Tsultrim (27.3. / 15.5. / 3.7.)

II. Den Dharma verstehen und praktizieren

P 2.1. Dalli Dalli Pali Pali - Die ursprüngliche Lehre des Buddha mit Robert Bodhimitta Romanski; fortlaufender Kurs; Quereinstieg mit entsprechenden Voraussetzung nach Rücksprache möglich (19.3. / 7.5. / 18.6. / 16.7. jeweils nachmittags)

P 2.2. Mahayana-Buddhismus - Der Weg des Bodhisattva anhand der 37 Übungen und des Bodhicharyavatara mit Daniela Pfeffer; fortlaufender Kurs; Quereinstieg evtl. nach Rücksprache möglich (12.3. / 30.4. / 30.7. jeweils nachmittags)

Z 2.3. Dharma-Essenz "Stilles fließendes Wasser" - Gewahrsein, Bewusstheit, spontane Präsenz über Zoom mit Ani Karma Tsultrim; fortlaufender Kurs; Quereinstieg nach Rücksprache möglich (14.3. / 23.5. / 11.7. jeweils Montagabend)

P 2.4. Dharma-Mystik - Der Schlüssel zur spirituellen Heilung mit Ani Karma Tsultrim; fortlaufender Kurs; Quereinstieg nach Rücksprache möglich (13.3. / 22.5. / 10.7.  jeweils vormittags) 

Z 2.5. Dharma-Mystik - Vertiefung des spirituellen Weges über Zoom mit Ani Karma Tsultrim; fortlaufender Kurs, Quereinstieg nach Rücksprache möglich (11.4. / 13.6. / 25.7. jeweils Montagabend)

III. Praxisbezogenes, alltagsbegleitendes Studienretreat über mehrere Jahre

P 3.1. Grundkurs 4. Semester mit Thomas Voss und Daniela Pfeffer + Wochenend-Retreat

P 3.2. Aufbau/Vertiefung 4. Semester mit Ani Karma Tsultrim und Robert Bodhimitta Romanski + 3-Tage-Retreat

P 3.3. Wieder ab September geplant! Vertiefung für die Absolventen des sechs-jährigen Studienretreats und weitere erfahrene Praktizierende mit entsprechenden Voraussetzungen mit Ani Karma Tsultrim und Hans Bodhipanita Schweiger 

IV. Spiritual Care Schulung auf der Grundlage der buddhistischen Weisheitslehren und der Psychotherapie - Ein Kursprogramm über drei Jahre; Hybrid-Veranstaltung mit Ani Karma Tsultrim, Hans Bodhipanita Schweiger und Thomas Voss; Termine im 1. Semester: 6.3. / 3.4. / 29.5. / 26.6. Tagesretreats; Quereinstieg möglich falls Plätze vorhanden sind.

Oster-Retreat zur Heilpraxis und ihrer Anwendung; Hybrid-Veranstaltung mit Ani Karma Tsultrim (nur für Teilnehmer der Spiritual Care Schulung)

Zur Spiritual Care Schulung weitere Informationen hier:


Der August ist einer unserer Retreat-Monate, in dem die Retreats der Studienretreat-Gruppen zum Semester-Abschluss und weitere Retreats stattfinden, so dass in der Zeit keine Wochenend-Veranstaltungen angeboten werden. Auch die reguläre Praxis unter der Woche entfällt. 


Weitere interne Veranstaltungen

  • Vesakh-Feier (Vollmond am 16.5.)
  • Weitere besondere Praxis zu buddhistischen Feiertagen und Gedenktagen wird in die regulären Mittwochabende und die Wochenendveranstaltungen integriert.
  • Samu - achtsames, meditatives Arbeiten in Haus und Garten (30.3. / 29.6.)
  • Nächstes Ordenstreffen mit Retreat für die Laienordinierten unseres Sangha im August geplant


Begleitete, themenbezogene Einzelretreats für Teilnehmer an unseren Praxisgruppen 


Über unsere Dharmalehrer und Kursleiter lesen: