Dharma-Tor

Sangha und Laienorden

Im Dharma-Tor praktizieren wir auf verschiedenen Stufen und Ebenen. Im Vordergrund steht die Verbindung von spiritueller Praxis und ihrer Integration im täglichen Leben. Interessierte können die grundlegende Lehre studieren und die wichtigsten Praxismethoden unter Anleitung üben. Zur Vertiefung gibt es ein mehrjähriges alltagsbegleitendes Studienretreat, wie auf dieser Homepage beschrieben, und einen internen Sangha-Bereich mit Studien-Anleitungen zu bestimmten Themen. Dharma-Praktizierende, die den buddhistischen Pfad ernsthaft betreten haben, sich ihm unter der spirituellen Führung der buddhistischen Nonne Ani Karma Tsultrim mit ganzer Hingabe widmen und bestimmte Verpflichtungen einhalten, um ihren Weg zu stabilisieren, bilden innerhalb des Dharma-Tor Sangha den Laienorden "Saddhamma Bodhiyana".

Mehr dazu auf unserer Webseite, die speziell der Essenz der Praxis und ihrer Vertiefung gewidmet ist: